Die Landeshauptstadt Hannover hat nun endlich ihre eigene privatsphärefreundliche, soziale Plattform. Das wollen wir bei dem Eröffnungsevent Ende des Monats mit euch feiern.

Seid dabei: am 23. und 24. Februar 2022 ab 19 Uhr auf https://bbb.cyber4edu.org/b/tho-2dm-n4y.

Drei Menschen vom Projekt "Chaos macht Schule" des CCC Hannover haben "erste Hilfe" für Hannovers Kommunikation geleistet und eine Mastodon Instanz unter hannover.social auf die Beine gestellt. Wir zeigen, wie Digitalisierung gehen kann, und haben im Ehrenamt eine moderne, datenschutzfreundliche Kommunikationsplattform zur Verfügung gestellt. Soziale Medien frei von demokratiegefährdenden Kommunikationsplattformen und fernab großer Datenkraken-Konzerne sind möglich. Der Anfang ist gemacht. Seid ein Teil davon!

Hierbei geht es um die folgenden Themen:

  • Soziale Hintergründe
    • Wo hat das alles angefangen?
    • Warum Mastodon?
    • Wie groß ist das Fediverse?
    • Wie sieht die Zukunft aus?
  • Technische Hintergründe
    • Wo sind meine Daten?
    • Deine Daten gehören dir: Wie funktioniert das?
    • Warum der Start im kleinen Kreis?
    • Wie einfach ist das Aufbauen?